[Startseite] [zurück] [Kontakt]
Hier ein Beispiel für eine Packliste, wie wir sie im Sommer für eine
Fahrradfreizeit nutzen
Persönliche Ausrüstungsliste

Krankenkarte Impfpass Ausweis
Fahrrad / Fahrradschloss / Fahrradhelm
/ Fahrradtasche wer hat
Schlafsack und Isomatte
Essgeräte: Teller, Schüssel, Tasse, Besteck (unzerbrechlich), 3 Geschirrtücher
Waschzeug Handtücher, Strandlaken, Zahnbürste
Sportschuhe,  Badeschlappen
Badebekleidung
Sportbekleidung (bequeme Hosen zum Fahrradfahren)
Trainingsanzug
Genügend Unterwäsche,
Schlafanzüge
lange und kurze Hosen
Pullover
T-Shirts
Anorak
Regenschutz, evtl. Regenhose
Kopfbedeckung gegen Sonne
Taschenlampe
Trinkflasche  !!!!! absolut wichtig
Kleiner Rucksack (für Tagesgepäck)
Schreibzeug/Lesestoff/Kartenspiel u.ä.
Sonnencreme
Kopfkissenbezug für Dreckwäsche

Taschengeld: ca. 20.- €

Proviant und Getränk für die Hinfahrt (ca. 8  Stunden)


Institut für Heilpädagogik und Erziehungshilfe